Willkommen

Das Siegburger Kinderprinzenpaar 2019

Die Session 2018 / 2019 steht unter dem Motto

Käpt`n Prinz und seine Meute, verteilen heute ihre Beute.

Das diesjährige Kinderprinzenpaar sind

Prinz Elias I. und Siegburgia Katharina I. der Session 2018/2019

Prinz Elias I.

Elias Nelles: Elias wurde vor 11 Jahren in Siegburg geboren und lebt seit dem in Wolsdorf. Er hat drei Brüder und besucht die 6. Klasse des Anno Gymnasiums. Er ist bereits 3 Jahre im Gefolge des Siegburger Kinderprinzenpaares dabei. Neben dem Karneval hat Elias noch einige andere Hobbys. Er geht regelmäßig bei den Wasserfreunden Troisdorf schwimmen und fährt für sein Leben gerne Achterbahn und liebt das Angeln und Kahn fahren im Spreewald.

und

Siegburgia Katharina I.

Katharina Bosbach: Katharina wurde vor 9 Jahren in Bonn geboren und lebt auf dem Stallberg. Sie hat noch einen jüngeren Bruder und eine jüngere Schwester. Sie besucht die 4. Klasse der GGS Stallberg. Im Gefolge des Siegburger Kinderprinzenpaares ist sie ebenfalls seit 3 Jahren. Neben dem Karneval zählen klettern, Fahrrad fahren, lesen, zeichnen und basteln zu ihren Hobbys.

Adjudant: Malte Mylenbusch
Hofdame: Nele Vormwald.


11 Gebote

  1. Mit unserem Motto reisen wir zu den Piraten. Richtige Piraten müssen auch durch eine Piratenfahne erkannt werden. Daher fordern wir aus dem Gefolge Tom Beck auf, immer unsere Piratenfahne in den Saal zu tragen. Sollte Tom mal nicht zu einem Auftritt kommen, wird diese Aufgabe von Ben Vormwald übernommen.
  2. Auf der Kindersitzung sollen Thomas May und sein Vorstand als Kasalla auftreten und das Lied Piraten singen. Dabei soll Thomas in einem Schlauchboot durch den Saal fahren oder getragen werden.
  3. Nach den Abendauftritten haben wir immer großen Hunger. Aus diesem Grund sollte nach einem Abendtermin immer ein Tablett mit Mettbrötchen und Fleischwurstbrötchen parat stehen.
  4. Wir und unser Gefolge lieben Slusheis. Aus diesem Grund fordern wir Franz Huhn und Stefan Rosemann auf, für unsere Kindersitzung eine Slusheismaschine zu organisieren und auch während des Nachmittages Slusheis zu verkaufen. Gerne können sich beide Unterstützung in den eigenen Reihen besorgen. Der Gewinn geht natürlich an das Karnevals Komitee Wolsdorf.
  5. Es werde immer sehr viele Witze über die Größe unseren kleinen Präsidenten gemacht. Wir müsse Thomas danach immer aufbauen und das kostet uns sehr viel Kraft. Für jeden Witz über seine Größe erhalten wir nun 1 kg Chips oder Haribo. Malte und Nele werden die bei euch eintreiben.
  6. Beim Apfelsinenverkauf begleitet uns Franz Huhn als Papagei verkleidet.
  7. In der Karnevalswoche soll es an jeder Siegburger Schule eine Musikpause mit Karnevalsmusik geben. Die einzelnen Schulleiter sind dafür verantwortlich.
  8. Wir beide gehen sehr gerne klettern. Aus diesem Grund fordern wir einen gemeinsamen Ausflug mit dem großen Komitee und dem Prinzenpaar nach der Session in den Kletterwald. Wir wollen sehen, wer schneller die einzelnen Parcours bewältigen kann. Prinzenpaar klein tritt mutig gegen das große Prinzenpaar und Jörg Sola mit seinem Vorstand an.
  9. An allen Schulen sind Hausaufgaben vom 1.2 bis Aschermittwoch verboten.
  10. Wir beide lieben Tiere und deshalb soll unsere diesjährige Abschlusstour eine Nachtführung in einem Zoo beinhalten.
  11. Am 17.02.19 haben wir eine kölsche Messe in Sankt Dreifaltigkeit. Anlass ist unser Jubiläum. In dieser Messe soll unser Präsident Thomas May und unser Schatzmeister, mein Vater Frank Nelles, die Messe dienen. Unterstützt werden beide von meinem Bruder Aaron und allen aktiven Messdienern aus unserem Gefolge. Zum Segnen der Standarte soll Aaron ordentlich Weihrauch machen.

Anstehende Termine

  • Sa
    23
    Feb
    2019

    Rathauserstürmung

    11:11Siegburg, Marktplatz
  • Sa
    02
    Mrz
    2019

    Kostümsitzung des Junggesellenvereins Eintracht Alt-Wolsdorf

    19:11"Wirtshaus zur Sieg" Wahnbachtalstraße
  • So
    03
    Mrz
    2019

    Veedelszoch Wolsdorf

    14:30